Allgemein

Zigarettenstummel schaden Tier, Mensch und Umwelt

Fakten:

  • ein Zigarettenstummel braucht 10-15 Jahre lang um zu verrotten
  • schätzungsweise wurden 4,5 Billionen Zigarettenstummel in Deutschland gefunden pro Jahr
  • in Österreich werden pro Jahr 4500 Tonnen an Zigaretten verbraucht
  • leider gibt es auch Menschen, die unter 18 Jahre alt sind, und rauchen

Was bedeutetet das für Tiere?

  • täglich landen 10 Milliarden Zigarettenstummel (868 Tonnen) auf den Boden und gefährden mit ihrem Gift die Tierwelt
  • ein Zigarettenfilter vergiftet 1000 Liter Wasser, so das kleine Wassertiere sterben (im Tabak sind Giftstoffe)
  • nach 4 Tagen kann ein Tier sterben, wenn es einen Zigarettenstummel gefressen hat

Was kann man gegen Zigarettenstummel tun?

  • man kann Zigarettenstummel sammeln gehen („Brockhausen räumt auf“)
  • einen Taschenaschenbecher benutzen oder den Müll in einen öffentlichen Eimer werfen
  • am allerbesten wäre es: gar nicht (anzufangen zu) rauchen

Achtet auf euch und eure Umwelt!

Die Umweltblog-AG

Related Articles

Wir gehen Müll sammeln
Müllsammelaktion
Menü